Applikationen der Funkwerk Mobility Platform

Beschallungs-
systeme

Der Name Funkwerk ist fest etabliert im Branchensegment Fahrgastinformationssysteme. Mit der Produktfamilie Cura® hat das Unternehmen ein kompaktes und skalierbares IP-Beschallungssystem entwickelt, das die Funktionen eines Ansagegerätes und eines Beschallungssystem in einem Gerät vereint.

M
"

Suche

U

Wie können wir helfen?

Nicht fündig geworden?

Sie haben auf unserer Webseite nicht das gefunden, wonach Sie gesucht haben? Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Cura® für die akustische Fahrgastinformation

Eine wirkungsvolle Fahrgastinformation verlangt eine aktuelle, für die Reisenden schnell und barrierefrei wahrnehmbare Information zu ihren Reiseplänen. Dazu gehört neben der Installation moderner Anzeigesysteme auch ein qualitativ hochwertiges Beschallungssystem, um die Reisenden zusätzlich akustisch mit den wichtigsten Informationen zu versorgen oder auch vor schnellfahrenden Zügen zu warnen und somit die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.

Beschallung mit Mehrwert

Das Beschallungssystem Cura® bietet auf der Basis aktueller IP-basierter Technologien eine voll-digitale Signalverarbeitung und ermöglicht die gleichzeitige Ausgabe von bis zu acht unterschiedlichen Ansagen. Durch die Integration der Text-to-Speech-Synthese (multilingual) können akustische Informationen in mehreren Sprachen oder Stimmen ausgegeben werden.

Das System arbeitet auf der Basis eines State-of-the-Art ARM-Prozessors. Dieser ermöglicht die leistungsstarke Verarbeitung aller für eine qualitativ hochwertige Kundeninformation benötigten Audiofunktionen. So werden unter anderem Delay, Kompressor sowie die automatische Anpassung der Lautstärke an den Umgebungslärm hocheffizient durch die Cura® Systemsoftware gesteuert.

Das Beschallungssystem Cura® stellt seine Leistungsfähigkeit in den verschiedensten Szenarien unter Beweis: So hält das System Schnittstellen zur Integration von Bestandanlagen vor. Darüber hinaus stehen verschiedene Verstärker-Leistungsklassen (100W, 250W und 500W) zur Wahl, um immer die optimale Leistung für den gewünschten Anwendungsfall zur Verfügung zu stellen. Die Verstärker können auch als Havarie-Verstärker konfiguriert und so Systemredundanzen optimal genutzt werden.

In das System integriert sind außerdem einige Funktionen im Predictive-Maintenance-Ansatz, in diesem Fall eine Überwachung der angeschlossenen Lautsprecherlinien auf Erdschluss, Impedanz, Leitungskurzschlüsse, Drahtbrüche und/oder defekte Lautsprecher.

agsdi-sound

Ansagen priorisieren und steuern

Priorisierung von Ansagen nach Dringlichkeit, z. B. Unterbrechung einer laufenden Standardansage durch Notfalldurchsage. Rollenkonzept für flexibles Eingreifen durch Live-Ansagen mittels GSM-R oder Festnetz.

agsdi-time

Archivieren und überwachen

Archivierung aller Ansagen inkl. exaktem Zeitstempel, etwa für Qualitätskontrollen oder zum Nachweis von durchgeführten Ansagen.  Automatische technische Funktionskontrolle durch Überwachung der Audiowege.

agsdi-adjust-square-vert

Kompakte und skalierbare Beschallung

Modulares Konzept für eine optimale Anpassung. Auch für große Betriebsstätten geeignet: bis zu acht Cura® können zusammengeschaltet und somit 16 unabhängige Kreise betrieben werden.

Erfahrung & Expertise

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, sowohl im Fernbahn- als auch im ÖPNV-Umfeld, greift Funkwerk auf ein herausragendes Expertenwissen zurück und ist als ganzheitlicher Systemanbieter ein starker Partner im Bereich Mobilität.

Die Spezialisten der Reisendeninformation haben die Kundenzufriedenheit immer im Blick. Sie konzipieren Anzeiger und Stelen, die Bahnreisende mit Echtzeitinformationen versorgen. Herzstück dahinter sind die Softwarekomponenten des Unternehmens. Sie erlauben den Bahnmitarbeiter Fahrplanerstellung, Lautsprecherdurchsagen und Fahrgastinfo-Management. 

Applikationen der Funkwerk Mobility Platform

Beschallungs-
systeme

Der Name Funkwerk ist fest etabliert im Branchensegment Fahrgastinformationssysteme. Mit der Produktfamilie Cura® hat das Unternehmen ein kompaktes und skalierbares IP-Beschallungssystem entwickelt, das die Funktionen eines Ansagegerätes und eines Beschallungssystem in einem Gerät vereint.

Cura® für die akustische Fahrgastinformation

Eine wirkungsvolle Fahrgastinformation verlangt eine aktuelle, für die Reisenden schnell und barrierefrei wahrnehmbare Information zu ihren Reiseplänen. Dazu gehört neben der Installation moderner Anzeigesysteme auch ein qualitativ hochwertiges Beschallungssystem, um die Reisenden zusätzlich akustisch mit den wichtigsten Informationen zu versorgen oder auch vor schnellfahrenden Zügen zu warnen und somit die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.

Beschallung mit Mehrwert

Das Beschallungssystem Cura® bietet auf der Basis aktueller IP-basierter Technologien eine voll-digitale Signalverarbeitung und ermöglicht die gleichzeitige Ausgabe von bis zu acht unterschiedlichen Ansagen. Durch die Integration der Text-to-Speech-Synthese (multilingual) können akustische Informationen in mehreren Sprachen oder Stimmen ausgegeben werden.

Das System arbeitet auf der Basis eines State-of-the-Art ARM-Prozessors. Dieser ermöglicht die leistungsstarke Verarbeitung aller für eine qualitativ hochwertige Kundeninformation benötigten Audiofunktionen. So werden unter anderem Delay, Kompressor sowie die automatische Anpassung der Lautstärke an den Umgebungslärm hocheffizient durch die Cura® Systemsoftware gesteuert.

Das Beschallungssystem Cura® stellt seine Leistungsfähigkeit in den verschiedensten Szenarien unter Beweis: So hält das System Schnittstellen zur Integration von Bestandanlagen vor. Darüber hinaus stehen verschiedene Verstärker-Leistungsklassen (100W, 250W und 500W) zur Wahl, um immer die optimale Leistung für den gewünschten Anwendungsfall zur Verfügung zu stellen. Die Verstärker können auch als Havarie-Verstärker konfiguriert und so Systemredundanzen optimal genutzt werden.

In das System integriert sind außerdem einige Funktionen im Predictive-Maintenance-Ansatz, in diesem Fall eine Überwachung der angeschlossenen Lautsprecherlinien auf Erdschluss, Impedanz, Leitungskurzschlüsse, Drahtbrüche und/oder defekte Lautsprecher.

agsdi-sound

Ansagen priorisieren und steuern

Priorisierung von Ansagen nach Dringlichkeit, z. B. Unterbrechung einer laufenden Standardansage durch Notfalldurchsage. Rollenkonzept für flexibles Eingreifen durch Live-Ansagen mittels GSM-R oder Festnetz.

agsdi-time

Archivieren und überwachen

Archivierung aller Ansagen inkl. exaktem Zeitstempel, etwa für Qualitätskontrollen oder zum Nachweis von durchgeführten Ansagen.  Automatische technische Funktionskontrolle durch Überwachung der Audiowege.

agsdi-adjust-square-vert

Kompakte und skalierbare Beschallung

Modulares Konzept für eine optimale Anpassung. Auch für große Betriebsstätten geeignet: bis zu acht Cura® können zusammengeschaltet und somit 16 unabhängige Kreise betrieben werden.

Erfahrung & Expertise

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, sowohl im Fernbahn- als auch im ÖPNV-Umfeld, greift Funkwerk auf ein herausragendes Expertenwissen zurück und ist als ganzheitlicher Systemanbieter ein starker Partner im Bereich Mobilität.

Die Spezialisten der Reisendeninformation haben die Kundenzufriedenheit immer im Blick. Sie konzipieren Anzeiger und Stelen, die Bahnreisende mit Echtzeitinformationen versorgen. Herzstück dahinter sind die Softwarekomponenten des Unternehmens. Sie erlauben den Bahnmitarbeiter Fahrplanerstellung, Lautsprecherdurchsagen und Fahrgastinfo-Management. 

Plattform-Applikationen

Beschallungs-
systeme

Der Name Funkwerk ist fest etabliert im Branchensegment Fahrgastinformationssysteme. Mit der Produktfamilie Cura® hat das Unternehmen ein kompaktes und skalierbares IP-Beschallungssystem entwickelt, das die Funktionen eines Ansagegerätes und eines Beschallungssystem in einem Gerät vereint.

Cura® für die akustische Fahrgastinformation

Eine wirkungsvolle Fahrgastinformation verlangt eine aktuelle, für die Reisenden schnell und barrierefrei wahrnehmbare Information zu ihren Reiseplänen. Dazu gehört neben der Installation moderner Anzeigesysteme auch ein qualitativ hochwertiges Beschallungssystem, um die Reisenden zusätzlich akustisch mit den wichtigsten Informationen zu versorgen oder auch vor schnellfahrenden Zügen zu warnen und somit die Sicherheit der Kunden zu gewährleisten.

Beschallung mit Mehrwert

Das Beschallungssystem Cura® bietet auf der Basis aktueller IP-basierter Technologien eine voll-digitale Signalverarbeitung und ermöglicht die gleichzeitige Ausgabe von bis zu acht unterschiedlichen Ansagen. Durch die Integration der Text-to-Speech-Synthese (multilingual) können akustische Informationen in mehreren Sprachen oder Stimmen ausgegeben werden.

Leistungsstarke Verarbeitung

Das System arbeitet auf der Basis eines State-of-the-Art ARM-Prozessors. Dieser ermöglicht die leistungsstarke Verarbeitung aller für eine qualitativ hochwertige Kundeninformation benötigten Audiofunktionen. So werden unter anderem Delay, Kompressor sowie die automatische Anpassung der Lautstärke an den Umgebungslärm hocheffizient durch die Cura® Systemsoftware gesteuert.

Verschiedene Verstärkerklassen

Das Beschallungssystem Cura® stellt seine Leistungsfähigkeit in den verschiedensten Szenarien unter Beweis: So hält das System Schnittstellen zur Integration von Bestandanlagen vor. Darüber hinaus stehen verschiedene Verstärker-Leistungsklassen (100W, 250W und 500W) zur Wahl, um immer die optimale Leistung für den gewünschten Anwendungsfall zur Verfügung zu stellen. Die Verstärker können auch als Havarie-Verstärker konfiguriert und so Systemredundanzen optimal genutzt werden.

Funktionsüberwachung

In das System integriert sind außerdem einige Funktionen im Predictive-Maintenance-Ansatz, in diesem Fall eine Überwachung der angeschlossenen Lautsprecherlinien auf Erdschluss, Impedanz, Leitungskurzschlüsse, Drahtbrüche und/oder defekte Lautsprecher.

agsdi-sound

Ansagen priorisieren und steuern

Priorisierung von Ansagen nach Dringlichkeit, z. B. Unterbrechung einer laufenden Standardansage durch Notfalldurchsage. Rollenkonzept für flexibles Eingreifen durch Live-Ansagen mittels GSM-R oder Festnetz.

agsdi-time

Archivieren und überwachen

Archivierung aller Ansagen inkl. exaktem Zeitstempel, etwa für Qualitätskontrollen oder zum Nachweis von durchgeführten Ansagen.  Automatische technische Funktionskontrolle durch Überwachung der Audiowege.

agsdi-adjust-square-vert

Kompakte und skalierbare Beschallung

Modulares Konzept für eine optimale Anpassung. Auch für große Betriebsstätten geeignet: bis zu acht Cura® können zusammengeschaltet und somit 16 unabhängige Kreise betrieben werden.

Erfahrung & Expertise

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, sowohl im Fernbahn- als auch im ÖPNV-Umfeld, greift Funkwerk auf ein herausragendes Expertenwissen zurück und ist als ganzheitlicher Systemanbieter ein starker Partner im Bereich Mobilität.

Die Spezialisten der Reisendeninformation haben die Kundenzufriedenheit immer im Blick. Sie konzipieren Anzeiger und Stelen, die Bahnreisende mit Echtzeitinformationen versorgen. Herzstück dahinter sind die Softwarekomponenten des Unternehmens. Sie erlauben den Bahnmitarbeiter Fahrplanerstellung, Lautsprecherdurchsagen und Fahrgastinfo-Management.